hydrogel forte

hydrogel forte

15,90 €
(1000 g = 159,00 €)
zzgl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

hydrogel forte basiert auf einen Chitosan-Hydrogel.

Es hat feuchtigkeitsspendende Eigenschaften und kann Feuchtigkeit im Haar und auf der Haut binden, um es hydratisiert zu halten. Hydrogel dient hierbei peripher als antimikrobielles Haargel und vorwiegend zur antimikrobiellen Versorgung. der Haut – insbesondere zur Wundversorgung – inklusive UV-Schutz.

Das Gel-Präparat, welches zur lokalen Breitband-Anwendung gegen Mikroben aller Art vorgesehen ist. Es eignet sich zur Bekämpfung von:

  • Virale Hauterkrankungen
  • Bakterielle Erkrankungen
  • Pilzerkrankungen
  • Zur akuten und chronischen Behandlung von Wunden – auch blutend.
  • Zum Blutstillen von Wunden

Hierbei kann es lokal angewendet werden:

  • Auf der Haut
  • An chronischen Wunden
  • An offenen Wunden
  • Auf- und in Schleimhäuten (Augen-, After-, Nasen-, Mund und Genital-Bereich
  • Auf Hornmaterial (wie Nägel)

hydrogel forte hemmt dabei die Mikroben-Vermehrung und wirkt gleichsam okklusiv- und gewebsregenerierend.

Anwendung

Auf der Haut: Auf die betroffene Sektion reichhaltig / hinreichend das Gel auflegen und einziehen bzw. aushärten lassen. Die Behandlung sollte täglich wiederholt werden. Vor dem kontakt mit der Haut- / Nagel- Schleimhaut-Sektion, sollten die Hände gereinigt werden und die Hände bit 1-2 Hüben Avibafu gründlich eingerieben werden, um Mikroben-Verschelppungen zu vermeiden.

Als Styling-Gel: Insbesondere bei kurzem Haar kann hydrogel als Stylinggel je nach Style und handwerklicher Höhe verwendet werden.

Bei akuter Haartrockenheit wird darüber hinaus eine biobashaar Öltherapie empfohlen.

Anwendung auf der Haut: Auf die zu behandelnde Sektion das Hydrogel sanft aufstreichen und eintrocknen lassen. Wenn der Habitus der Haut es zulässt, kann das Hydrogel auch sanft eingerieben werden.

INCI

Aqua, Chitosan Salicylate

Gebindegröße

100mL

Periphere Einsatzgebiete

  • Haargel